Nutzflächenarten nach Liegenschaftskataster

Nutzflächen sind laut Reichskataster: Wald (Holzung), Hof- und Gebäudeflächen, Hopfenpflanzungen, Moor (Moos), Streuwiese, Acker-, Garten-, Grün-, Unland, Wiese, Wasserfläche und Weingarten. Laut den neuen Verwaltungsvorschriften aus dem Jahre 1990 sind Nutzflächen: Unland, historische Anlagen, Übungsgelände, Schutz-, Frei-, Gebäude-, Wald-, Wasser-, Verkehrs-, Landwirtschafts-, Betriebs- und Erholungsflächen.