Fassadenbegrünung

Je nach Standort und Außenwandkonstruktion kann eine Fassadenbegrünung mit Kletterpflanzen eine optische Verbesserung sowie einen guten Schallschutz und Wärmedämmung erzielen. Die Bepflanzung der Außenwände von Gebäuden wirkt sich zudem ausgleichend auf das Raumklima aus. Je nach Art der gewählten Bepflanzung unterscheidet man “selbstklimmende” und “gerüstkletterndeFassadenbegrünung. An der Fassade treten durch die Pflanzen wie Efeu oder Wein in der Regel keine Baumängel auf.