U-Wert

Der U-Wert gibt den Wärmedurchgang von Bauteilen an; genau genommen zeigt der U-Wert, wie viel Wärme je Quadratmeter von einem Bauteil binnen einer Stunde bei einem Temperaturunterschied von 1° K hindurchströmt. Das Maß U-Wert ersetzt die Bezeichnung k-Wert. In Abhängigkeit von den genutzten Materialien und der Dicke des verwendeten Baustoffs lautet die Formel für den U-Wert: W/qm x K – also Watt pro Quadratmeter mal Grad Kelvin.