Kostenermittlung

Unter der Kostenermittlung versteht man die Feststellung tatsächlich entstandener Kosten bzw. Vorausberechnung von eventuell entstehenden Kosten. Je nach Planungsfortschritt unterscheidet man:

  • die Kostenschätzung als überschlägige Kostenermittlung
  • die Kostenberechnung als angenäherte Kostenermittlung
  • der Kostenvoranschlag als möglichst genaue Kostenermitllung
  • die Kostenfeststellung als Ermittlung der tatsächlich entstandenen Kosten

In der Regel wird der Kostenermittlung eine Kostengliederung gemäß DIN 276 zugrunde gelegt.