Art der baulichen Nutzung

Art der baulichen Nutzung In Flächennutzungsplänen wird die allgemeine bauliche Nutzung durch die Bezeichnung von Bauflächen ausgewiesen. Dabei wird zwischen Wohnbauflächen (W), gemischten Bauflächen (M), gewerblichen Bauflächen (G) und Sonderbauflächen (S) unterschieden. Im Bebauungsplan werden die zehn unterschiedlichen Baugebietsarten geregelt. Hier...

Continue reading →

Grundstück

Grundstück Als Grundstück bezeichnet man Flurstücke oder Teile davon sowie Gruppen von Flurstücken, die separat vermessen wurden. Die vermessene Fläche muss im Grundbuch eingetragen sein, um als Grundstück zu gelten. Als Parzelle werden Teile eines Flurstückes genannt, die gesondert erworben...

Continue reading →

Parallelverfahren

Parallelverfahren Parallelverfahren bedeutet, dass die Möglichkeit besteht, gleichzeitig mit Aufstellung, Ergänzung und Aufhebung eines Bebauungsplans auch den Flächennutzungsplan aufzustellen, aufzuheben oder zu ergänzen (§ 8 BauGB). Im Bauwesen deutet der Begriff Parallelverfahren also auf Bebauungsplan und Flächennutzungsplan hin, mit denen...

Continue reading →