Bundesland: Niedersachsen

Landkreis: Celle

Gemeinde: Lachendorf

Ort: Jarnsen

Einwohnerzahl: zirka 180



Rund 18 Kilometer südöstlich von Celle und rund vier Kilometer vom Zentrum der Gemeinde Lachendorf entfernt liegt das Dorf Jarnsen an dem Flüsschen Lachte. Einige Güter wurden um 1020 von Kaiser Heinrich II. an die Kirche verschenkt. Mit der Schenkung der Höfe Lachendorf, Jarnsen, Helmerkamp und etlichen mehr ging auch die Regierungsgewalt auf die Bischöfe über. Gegen Ende des 13. Jahrhunderts findet Jarnsen im ältesten Zehnt-, Geld- und Fruchtregister des Klosters Wienhausen erwähnt.

Neben den Pfarrdörfern Lachendorf, Eldingen und Beedenbostel gehörte Jarnsen in der Vergangenheit zur Hausvogtei Beedenbostel, die gleichzeitig auch Amtsvogtei war. Jarnsen gehörte zu 33 Ortschaften, die in einem undatierten Verzeichnis der Amtsvogtei Beedenbostel über noch anzuschaffende lederne Feuereimer aufgeführt wurden.

1973 wurde das idyllische Dorf Jarnsen in die Gemeinde Lachendorf eingemeindet. Seinen dörflichen Charakter hat sich der Ort erhalten. Entsprechend sind die hier zu findenden ältere Immobilien fast alle älteren Datums. Doch auch jüngere Gebäude und Baugrundstücke sind in Jarnsen durchaus günstig erwerbbar. Gutachter für Immobilien raten allerdings zu Vorsicht beim Kauf von Grundstücken und älteren Immobilien in Jarnsen.

Kauf von Immobilien im Dorf Jarnsen

Jarnsen umfasst auch heute noch viele landwirtschaftliche Flächen. Teilweise werden diese Grundstücke, wie die Gutachter für Immobilien bestätigen, zum Verkauf angeboten. Nicht alle Grundstücke, die in Jarnsen auf dem Markt sind, können allerdings auch als Baugrundstücke genutzt werden. Die Gutachter für Immobilien raten daher dazu, zunächst genau nachzuprüfen, ob ein erträumtes Einfamilienhaus auf dem Grundstück auch bewilligt werden wird. Zudem ist auch bei älteren Immobilien eine genauere Prüfung sinnvoll, da einige Gebäude bereits unter Denkmalschutz stehen könnten. Daher ist es für jeden Immobilieninteressenten, der auf der Suche nach einem Haus in Jarnsen sind, ratsam eine Expertise vom Gutachter für Immobilien einzuholen. So kann gesichert werden, dass der eigene Wohnwunsch sich auch wirklich realisieren lässt und der Preis dem Markt angemessen ist. Eine Bewertung durch einen Immobiliengutachter bringt alle Vorzüge und Nachteile der Immobilie an den Tag. Wenn Sie bereits ein Objekt ins Auge gefasst haben und nun wissen möchten, ob sich der Kauf rentiert, melden Sie sich umgehend bei unseren Gutachtern für Immobilien!

(*)Felder sind Pflichtfelder

Vorname(*)

Nachname(*)

Straße(*)

PLZ(*)

Ort(*)

Telefon(*)

Email (*)

Auswahl

Betreff

Ihre Nachricht

Related Posts