Immobiliengutachter 38154 Lelm Heinrichsruh

Bundesland: Niedersachsen

Landkreis: Helmstedt

Stadt: Königslutter

Ortsteil: Lelm

Einwohnerzahl: zirka 750

Der größte geschlossene Buchwald in Norddeutschland, der Elm, beheimatet die schöne Stadt Königslutter, von der Lelm ein Ortsteil ist. Zum Mittelzentrum der Region Helmstedt sind es von hier gerade einmal 15 km und Wolfsburg sowie Braunschweig nur 23 km entfernt. Der rund 1.000 Jahre alte Ortsteil wurde gut in das Infrastrukturnetz der Stadt Königslutter eingebunden. So profitieren die Bewohner von Lelm von der DB-Strecke Berlin/Hannover und der Anbindung an die Bundesstraße B1. Aufgrund dieser guten Infrastruktur können die Sachverständigen durchweg in den Wertermittlungen für Immobilien gute Voraussetzungen für den Erwerb feststellen.

Der Ortsteil Lelm zeigt ein historisch reizvolles Gesicht. Fachwerkhäuser und mittelalterliche Barockfassaden liegen im Ortskern beieinander. Kein Wunder, kann doch Lelm auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken. Der Ortsteil hält viele Wohnimmobilien, deren Wertermittlung verschiedene Ergebnisse in Sachen Lage und Ausstattung bezeugt, bereit. So finden sowohl Familien mit Kindern als auch Singles und ältere Personen die gewünschte Wohnsituation vor.

Die Nähe zum Stadtzentrum Königslutters sichert natürlich auch für die Lelmer Bürger eine gute Infrastruktur. Kindertagesstätten, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen sind für die Bildung der jüngeren Bewohner von Lelm in allen Stadtteilen Königslutters offen. Im Ortteil Lelm finden sich noch ruhige Lagen, die Erholungs- und Rückzugspunkt sein können. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind die Bewohner trotzdem schnell bei allen Einkaufsmöglichkeiten und Bildungseinrichtungen. Ausflüge in die nähere Umgebung wie eine Wanderung durch den Elm sorgen für einen optimalen Ausgleich zum stressigen Alltag.

Wohnen in Lelm – so findet sich die passende Immobilie

Die traditionsreiche Stadt Königslutter färbt natürlich auch auf den Ortsteil Lelm ab. In diesem Stadtteil finden sich viele ältere Immobilien, aber auch Neubauten sind möglich. Vor einem Kauf sollten Immobilien aber immer einer Wertermittlung unterzogen werden. Schließlich entsprechen nicht alle Immobilien den heutigen, hohen Standards in Sachen Wärmedämmung und Energieeffizienz. Häufig müssen die Gebäude zunächst umfangreich saniert werden, bevor der Immobilienkäufer einziehen kann. Ob sich für eine bestimmte Immobilie ein Kauf lohnt, kann einzig mit einer professionellen Wertermittlung klar gestellt werden. Eine Wertermittlung ist aber auch beim Kauf eines Grundstücks immer ratsam. Schließlich muss sichergestellt werden, dass das Grundstück keine Belastungen aufweist und eine spätere Bebauung ohne Probleme erfolgen kann. Wer also eine Immobilie in Lelm erwerben möchte, sollte dafür sorgen, dass seine Investition sich auch lohnt und nach dem Kauf keine bösen, kostenintensiven Sanierungsüberraschungen auf den Käufer zukommen. Wer sich bereits für eine bestimmte Immobilie interessiert, sollte am besten gleich einen Termin mit unserem Immobiliengutachter für eine umfassende Wertermittlung ausmachen!

(*)Felder sind Pflichtfelder

Vorname(*)

Nachname(*)

Straße(*)

PLZ(*)

Ort(*)

Telefon(*)

Email (*)

Auswahl

Betreff

Ihre Nachricht

Related Posts