Unterdecken

Um unter anderem den Trittschallschutz, die Raumakustik (Akustikdecken) und Brandschutz einer Decke zu verbessern oder Rohdecken zu verstecken, werden so genannte Unterdecken verwandt. In der Regel erfüllen Unterdecken dabei gleich mehrere Funktionen auf einmal. Der Begriff Unterdecken bezeichnet sichtbare Decken, mit denen die eigentliche Rohdecke abgehängt wird. Dazu erfolgt eine Unterkonstruktion von der tragenden Konstruktion, die beispielsweise mit Gipskartonplatten verkleidet wird.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed