Türzarge

Türen werden häufig nicht in eine Türzarge anstelle eines Türfutters eingehängt, um für mehr Einbruchssicherheit zu sorgen. Die Türzargen stellen eine in der Türöffnung verankerte Einfassung wie ein Blendrahmen, den man von Fenstern kennt, welche als Umfassungszargen die gesamte Laibungsbreite einnehmen oder als Eckzargen, die nur einen Teil der Laibung einnehmen. Je nach Sicherheitsbedarf verwendet man Bohlenzargen aus Holz oder Pressholz oder Stahlzargen aus Stahlblech, welche beim Erstellen oder Aufmauern der Wände eingesetzt werden und dann einen Überputz erhalten.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed