Thermohaut

Thermohaut ist die Bezeichnung für ein Wärmedämmverbundsystem, welches sowohl bei Neubauten als auch bei Altbausanierungen zur Dämmung eingesetzt wird. Dazu wird an der Außenwand zunächst eine Dämmung aus Hartschaumplatten oder Mineralfaserplatten aufgebracht, welche aufgeklebt oder mechanisch befestigt werden. Darüber folgt ein Armierungsputz, in den ein reißfestes Gewebe eingearbeitet wird. Die abschließende Schicht bildet ein Putz oder ein Sparverblenderverband.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed