Sparren

Die Trägerbalken eines Dachstuhls geneigter Dächer, die bei Pfettendächern, Kehlbalkendächern und Sparrendächern von der Traufe bis zum First verlaufen, werden als Sparren oder Dachsparren bezeichnet. Diese Sparren tragen normalerweise die Abdichtungsbahnen wie Unterspannbahnen, die Dachlatten, die Dämmstoffe von Unter-, Zwischen- und Aufsparrendämmungen und die Dachhaut bzw. Dachdeckung. Es besteht bei Sparren eine Anfälligkeit zur Bildung von Wärmebrücken.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed