Schwerbehinderten – Bauförderung

Schwerbehinderten – Bauförderung

Aus der Ausgleichsabgabe ergeben sich für Schwerbehinderte, die einen Arbeitsplatz am allgemeinen Arbeitsmarkt in Aussicht oder inne haben. Diese können Darlehen und/oder Darlehen für:

  • den Erwerb oder Bau von behindertengerechtem Wohnraum wie Eigentumswohnungen oder Eigenheime
  • die Wohnraumanpassung an die Bedürfnisse des Behinderten
  • den Umzug in eine erheblich verkehrsgünstigere Wohnung, von der aus der Arbeitsplatz besser zu erreichen ist oder
  • den Umzug in eine behindertengerechte Wohnung.

Bei den Hauptfürsorgestellen erhalten Bedürftige nähere Auskünfte über die Möglichkeiten der Schwerbehinderten – Bauförderungen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed