Photovoltaikr Sachverständiger und Gutachter für Immobilien Bernd A. BinderPhotovoltaik

Halbleiter, wie Solarzellen, werden genutzt um bei der Photovoltaik eine direkte Umwandlung von natürlichem Sonnenlicht in elektrische Energie zu vollziehen. Die gewonnene Energie kann in Heizenergie umgewandelt und genutzt oder über Batterien gespeichert werden. Ebenso ist es möglich überschüssig erzeugten Strom in das reguläre Stromnetz einzuspeisen. Jedoch lohnt sich der Einsatz eines kleinen Sonnenkraftwerkes nur für Häuser, deren Energiesparpotentiale ausgeschöpft sind. Dies gilt beispielsweise bei Altbauten für eine optimale nachträgliche Wärmedämmung.

Photovoltaik steckt immer noch in der Entwicklung, so das letztlich die Optimierung der Energienutzung und die Preisentwicklung noch noch nicht abgeschlossen sind. Eine so genannte Öko-Zulage fördert den Einsatz von Solarthermien. Von den Ländern, Kommunen und der EU gibt es zudem Fördermittel für innovative Photovoltaik Projekte.