Ländliche Räume

Ländliche Räume

Kleinstädtische und dörfliche Strukturen herrschen in ländlichen Räumen vor. Eine geringe Bevölkerungsdichte ist kennzeichnend für diese ländlichen Räume, die zudem meist über ein unterschiedliches Gepräge verfügen. Ländliche Kreise können mit geringerer und höherer Dichte vorkommen. Häufig können die Grenzen zu den Ausläufern der städtischen Randgebiete nicht klar definiert werden. Aufgrund der unterschiedlichen Entwicklungsdynamik der Verdichtungsräume verschieben sich die Grenzen leicht.

Solche Räume werden oft als Verlierer-Regionen gezeigt. Allerdings sind auch gegenteilige Erfahrungen möglich, die sich in einer hohen Bevölkerungszufriedenheit messen lässt. Zirka 15% der deutschen Bevölkerung leben heute in ländlichen Regionen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed