Kaffeemühle

Kaffeemühle

Im Baubereich wird verschiedentlich die Bezeichnung „Kaffeemühle“ für bestimmte Gebäude, die einen quadratischen Grundriss sowie eine kubische, an mechanische Kaffeemühlen erinnernde Form besitzen. Beispielsweise wird der Begriff in Hamburg für mit quadratischem Grundriss angelegte, zweigeschossige Backstein-Wohnhäuser, die in den 1920ern und 1930ern erbaut wurden, verwandt.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed