First / Firstziegel

First / Firstziegel

Die höchste, waagerechte Linie, die durch die Dachflächen geneigter Dächer gebildet wird, wird als First bezeichnet. Der First kann nur noch durch Schornsteine, Kamine oder Antennenanlagen überragt werden. Der Bedachung des Firstes von Dachziegeldächern dienen so genannte Firstziegel, die über einen speziellen, halbkreisförmigen Querschnitt verfügen. Für Dächer mit Dachsteindeckung werden spezielle Firstformsteine verwandt. Die Firstziegel übernehmen nicht nur eine Wasserschutzfunktion, sondern unterstützen mit der luftigen Bauweise auch die Dachentlüftung wie z. B. durch Lüftungsgitter.  Da im Firstbereich das Dach immer etwas „arbeitet“, werden in der Regel Firstziegel nicht mit Mörtel, sondern durch Klammern am Firstbalken als Trockenfirst befestigt. Dabei ist zu bedenken, dass es sich beim First um eine Stelle, die Wind exponiert ist, handelt und entsprechend stabil gebaut werden muss. Eventuell legt der Bebauungsplan bereits die Firsthöhe fest.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed