Falttüren / Faltwände

Falttüren / Faltwände

Im Innenraum haben faltbare Wände und Türen den großen Vorteil, wenig Platz beim Öffnen zu verbrauchen. Weiter sind sie, anders als Schiebewände und -türen, leicht, auch nachträglich zu montieren. Auch als Harmonikatüren / -wände bezeichnet, bestehen Falttüren und -wände zumeist aus Holz- oder Aluminiumlamellen. Mit Scharnieren werden sie verbunden und gewöhnlich werden sie oben, manchmal auch unten in einer Laufschiene geführt. Variable Raumtrennungen werden häufig nur mit einer Führungsschiene oben gelöst, während am Boden eine Bürstendichtung dem Zugluftschutz dient. Erhältlich sind auch zweischalige Konstruktionen, die einen höheren Schallschutz gewährleisten. Falttüren / -wände lassen sich optisch aufs Interieur abstimmen: Sie lassen sich mit Furnier beschichten oder mit Kunstleder oder Textilien bespannen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed