Fachwerk

Als Fachwerk (oder auch Skelett-, Fachwerk- und Ständerbauweise) wird eine traditionelle Bauweise für Wände oder ganze Häuser (Fachwerkhaus) bezeichnet: Ein tragendes Skelett aus Holzpfosten / -ständern und ausgefachte Teile (Gefache) bilden dieses Fachwerk. Regional unterschiedlich sind verwendete Materialien, etwa aus Lehm bestehende nicht tragende Gefache oder verputztes beziehungsweise unverputztes Mauerwerk. Zumeist unter Denkmalschutz stehend, beziehen sich Sanierungsmaßnahmen an älteren Fachwerkgebäuden lediglich auf das Beseitigen von Schäden sowie das Verbessern von Wärme- / Brandschutz. Vor allem, wenn natürliche Baustoffe verwendet werden und Bauherren viel in Eigenleistung gehen wollen, sobald das Hausskelett (Rohbau) steht, bilden Fachwerkbauten auch heute interessante Baualternativen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed