Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder können durch Strom führende Kabel sowie elektrische Geräte verstärkt werden. Entsprechend können elektromagnetische Felder in der Regel an allen Über- und Unterputzkabeln, die unmittelbar bis zur Steckdose oder einem Elektrogerät führen anliegen. Bei sensiblen Menschen können dadurch gesundheitliche Störungen hervorgerufen werden. Dazu zählen unter anderem Schlaflosigkeit, Nervosität und Migräne. Durch den Einsatz von Netzfreischaltern und geerdeten Biokabeln können die Belastungen abgemindert werden. Unter Umständen kann es auch helfen, abends einfach die Leitungen in Bettnähe vom Stromnetz abzustöpseln.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed