Einschalen

Bevor Beton gegossen werden kann, muss eine Einschalung aus Schaltafeln und Brettern gezimmert werden, die mit Stützen und Streben ausgerüstet Geschossdecken unterfängt. Sobald der Beton abgebunden und getrocknet ist, kann die Einschalung entfernt werden, wobei die Struktur der Bretter auf Sichtbeton weiter sichtbar bleibt.  Eine solche Einschalung ist recht aufwendig. Der Einsatz einer sogenannten “verlorenen” Schalung, von Betonfertigteilen oder Schalungssteinen, die bereits fertig gemauert sind und nur noch mit dem Beton ausgefüllt werden, kann ratsam sein, da sie später im Beton verbleiben.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed