Doppelhaus

Zwei miteinander durch eine trennende Wand verbundene, eigenständige Haushälften bilden ein Doppelhaus. Diese Konstruktionsart hat einige Vorteile

  • Jede Doppelhaushälfte verfügt nur über drei Außenwände, wodurch ein Viertel weniger an Wärme übertragender Außenfläche vorliegt als bei freistehenden Einfamilienhäusern.
  • Eine geringere Grundstücksfläche ist für das Doppelhaus nötig als bei zwei allein stehenden Häusern.
  • Durch eine partnerschaftliche Bauplanung und Baudurchführung lassen sich im Vergleich zum freistehenden Einzelhaus die Baukosten reduzieren.
  • Eine entsprechende Schalldämmung zwischen den beiden Doppelhaushälften liefert den nötigen Schallschutz.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed