Dehnfugen

Um unkontrolliertes Einreißen von Bauteilen, z. B. durch verschiedene Ausdehnungskoeffizienten bei zwei Baustoffen, zu verhindern, werden systematisch mit dauerelastischem Material befüllte Dehnfugen angelegt. Beispielsweise benötigt ein Fliesenbelag auf einem großflächigen Balkon oder einer Terrasse Dehnfugen, die in regelmäßigen Abständen angebracht werden, weil sich sowohl die Fliesen als auch die tragende Schicht unter Wärmeeinfluss unterschiedlich stark ausdehnen. Zudem verfügen Dehfugen auch über eine gewisse schallschützende Funktion

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed