Bau- und Wohnbiologie

Bau- und Wohnbiologie

Mit den ökologischen und gesundheitlichen Auswirkungen von Bauweisen, Bauinstallationen, Baumaterialien und Baukonstruktionen in Hinsicht Langzeitwirkung auf die Hausbewohner beschäftigt sich die Bau- und Wohnbiologie. Die Schaffung eines gesundheitsverträglichen Raum- oder Mikroklimas in Gebäuden ist ein Beispiel. Auch die Reduzierung von Elektrosmog durch die Abschirmung elektrischer Anlagen gehört dazu. Es geht aber auch um energiesparende Heizsysteme sowie die aktive und passive Nutzung von Sonnenenergie unter bauökologischen Aspekten als auch um die spätere Entsorgung von Baustoffen, Transport und Herstellung in Bezug auf die ökologischen Kosten.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed