Balkon Balkonbrüstung Sachverständiger und Gutachter für Immobilien Bernd A. BinderBalkon

Balkone sind herausragende Bauteile, die den Zweck verfolgen, einen Freiluftplatz zu schaffen. Dreiseitig geschlossene Balkone werden als Loggia bezeichnet. Um einen Balkon sinnvoll und zweckhaft nutzen zu können, empfiehlt sich eine Tiefe von 1,20 m, besser noch 1,60 m. Als Wärme-/Kältebrücke sind Balkone nicht dienlich. Um sanierungsbedürftige Balkone auszutauschen oder nachträglich einen Balkon anzubauen, werden Fertigbalkone verwendet. Den Bodenbelag bilden häufig frostfeste Fliesen oder auch Kunststeine.