Aussparungen

IM00Bild: © Sachverständiger und Gutachter für Immobilien, Mieten und Pachten, Bernd A. Binder ( 2004 ).

Aussparungen

Für Elektroinstallationen und sanitäre Installationen ist es bei Neubauten notwendig Öffnungen und Kanäle für Leitungen in Wänden und Decken einzuplanen, um diese nicht nachträglich aufstemmen zu müssen. Dazu werden sogenannte Aussparungen bereits in die Werkpläne eingezeichnet. Beim Errichten des Baus müssen diese z. B. auf Putz berücksichtigt werden.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed