Ausfachung Fachwerk Sachverständiger und Gutachter für Immobilien Bernd A. BinderAusfachung

Das Mauerwerk zwischen Stützen aus Stahlbeton oder Holzfachwerk wird Ausfachung genannt. Betonplatten, Lehm-Stroh-Verbindungen oder Ziegelsteine werden zum Ausfachen genutzt. Da Ausfachungen rein füllenden Charakter haben, können keine tragenden Funktionen übernommen werden.