Aufsparrendämmung

Aufsparrendämmung

Man unterscheidet bei der Dämmung eines ausgebauten Sparrendaches zwischen Untersparren-, Zwischensparren- und Aufsparrendämmung. Eine Aufsparrendämmung setzt sich aus einem äußeren und einem inneren Schichtaufbau zusammen. Außen liegt auf den Sparren die Dämmung, welche von einer Unterspannbahn und einer Konterlattung abgedeckt wird. Obenauf befinden sich die Dachlatten und –ziegel. Innen wird auf die Sparren eine Schalung gelegt und eine Dampfsperre eingebaut. Das Dämmmaterial in diesem Aufbau muss immer ausreichend belüftet werden.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2016 SV-Binder.de | All Rights Reserved | Designed