Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung

Sachverständigen

Todsünden eines Sachverständigen

Todsünden eines Sachverständigen

Zu gravierendem Fehlverhalten von Sachverständigen gehören: fachliche Selbstüberschätzung, vorschriftswidrige Delegierung von Verantwortung auf Mitarbeiter, Beantwortung von Rechtsfragen, Überforderung richterlichen Verständnisses. Unzulässig ist eine Amtsermittlung, die in Abweichung eines „Beweisbeschlusses“ erfolgt. Ein besonders schwerwiegendes Delikt wäre das irreführende Gutachten eines Sachverständigen.

Eigentumswohnung

 

Eigentumswohnung

Nicht immer muss es das eigene Haus sein. Unter Umständen kommt auch die Investition in eine Eigentumswohnung in Betracht. Wer sich dafür entscheidet, beteiligt sich auch am Gebäude und dem Grundstück, auf dem das Haus der Eigentumswohnung steht. Somit ist man Teil eines Kollektivs und nicht mehr in der Lage, alleine Entscheidungen zu treffen. Gleichzeitig profitiert man aber in aller Regel auch davon, dass der Kaufpreis günstiger ist als der eines Hauses.

Wie viel man für eine Eigentumswohnung bezahlt, hängt natürlich von Faktoren wie der Lage der Wohnung oder auch des Alters ab. Hinzukommen Größe und Ausstattung der Wohnung. Ob der Preis für eine Eigentumswohnung angemessen ist oder nicht, ist eine zentrale Frage. Haus- und Grundbesitzervereinigungen oder auch die Verbraucherzentralen können hier Hinweise geben, diese sind allerdings in der Regel nur allgemeiner Natur. Um Informationen zu erhalten, die sich auf das konkrete Objekt beziehen, ist es daher sinnvoll, sich an einen Sachverständigen zu wenden, der ein Gutachten erstellt.

Es ist im Übrigen nicht der Kaufpreis allein, den man in seine Kalkulation einbeziehen muss, wenn man sich eine Eigentumswohnung kaufen will. Die Gemeinschaftsordnung verdient ebenfalls Beachtung. Sie ist so etwas wie die Satzung eines Vereins und regelt Dinge wie Stimmrechte, Stimmanteile oder Sondernutzungsrechte. Zu denen kann beispielsweise die Nutzung eines Balkons oder einer Garage gehören. Auch die Tierhaltung oder die Einhaltung der Ruhezeiten ist in der Gemeinschaftsordnung geregelt. Kosten können zum Beispiel entstehen, wenn man sich entschließt, mit den Verwaltungsaufgaben einen Verwalter zu beauftragen. Buchhaltung, Versicherungsangelegenheiten oder Jahresabrechnungen muss man so nicht selbst machen, der Verwalter muss jedoch bezahlt werden.

Nicht zuletzt sind es natürlich auch die Notarkosten und die Kosten für den Grundbucheintrag, die man beim Kauf einer Eigentumswohnung berücksichtigen muss. Und obwohl man nicht explizit ein Grundstück kauft, ist die Grunderwerbssteuer zu entrichten. Diese ist zwar nur anteilig fällig, in der eigenen Berechnung darf sie aber nicht fehlen. Wie hoch dieser Anteil ist, kann seit 2006 jedes Bundesland selbst festlegen.

Immobiliengutachter Neuenhagen

Bundesland: Brandenburg

Landkreis: Märkisch-Oderland

Ort: Neuenhagen

Einwohnerzahl: zirka 17.500

Die in der Nähe von Berlin gelegene Gemeinde Neuenhagen ist aus einem Kolonistendorf aus dem Jahre 1230 entstanden. Neuenhagen verfügt mit seiner Lage am östlichen Rand der Bundeshauptstadt mit dem Zubringer der Bundesstraße 1 sowie dem Berliner Autobahnring der A10 und mit einem direkten S-Bahn-Anschluss nach Berlin über eine sehr gute Infrastruktur.

Die lebenswerte Lage im Grünen am Rande der Großstadt ist überwiegend durch Einfamilienhäuser geprägt. Die Bewohner bezeichnen ihren Ort gerne als „Gartenstadt“. Insbesondere junge Familien schätzen laut Aussagen unserer Sachverständigen für Immobilien die ausgezeichneten sozialen Bedingungen in der Gemeinde Neuenhagen. Entsprechend konnte Neuenhagen sich wiederholt den Titel „Kinder- und familienfreundliche Gemeinde Brandenburgs“ sichern.

Drei Grundschulen, sechs Kindertagesstätten, eine Oberschule ein Gymnasium und zwei Förderschulen bieten für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Neuenhagen beste Grundlagen. Die tollen Freizeitmöglichkeiten für die jüngere Generation sorgt laut unserem Sachverständigen für Immobilien mit einem Freibad, dem Jugendhaus „Blaupause“, dem „Haus der Begegnungen und des Lernens“ sowie ein Skatepark für Abwechslung.

Doch auch die ältere Generation findet Wohnlagen zum Wohlfühlen in Neuenhagen. Für Betreuung und Abwechslung ist mit vier Seniorenheimen, verschiedenen Seniorenvereinen, der Universität des 3. Lebensalters und einem eigenen „Haus der Senioren“ gesorgt.

Überhaupt hält Neuenhagen laut Aussage unserer Sachverständigen für Immobilien ein umfangreiches, kulturelles Programm für seine Einwohner bereit. Für alle Interessen- und Altersgruppen hält das Veranstaltungszentrum „Bürgerhaus Neuenhagen“ attraktive Offerten bereit.

Laut unseren Sachverständigen für Immobilien sind in der Gemeinde Neuenhagen mehr als 1.300 Gewerbebetriebe registriert. Diese sind insbesondere im Gewerbestättengebiet direkt am Berliner Autobahnring der A10 beheimatet und finden hier ideale Bedingungen vor.

Gleichzeitig profitiert Neuenhagen von einer umweltfreundlichen Umgebung und der Nutzung nachhaltiger Energien. Deshalb ist der Ort Mitglied bei der Kampagne „SolarLokal“. Die 1. Bürgersolaranlage von Neuenhagen und vom Landkreis Märkisch-Oberland befindet sich auf dem Dach der Kita „Rasselbande“. Natürlich sind auch viele Privathäuser bereits mit Solarenergieanlagen ausgestattet, was die Sachverständigen für Immobilien positiv vermerken.

Das Rathaus als Wahrzeichen der Gemeinde steht im Wappen der Stadt neben einer Zwiebel und einer Glocke. Diese Glocke steht für das alte Dorf Neuenhagen und stellt die historische Ave-Maria-Glocke der Dorfkirche dar. Die Zwiebel steht für das ehemalige, eigenständige Dorf Bollensdorf. Darin zeigt sich der Bezug zur interessanten Historie des Ortes Neuenhagen, der sich auch in der Architektur wieder findet. Gepaart mit einer modernen Infrastruktur hat sich Neuenhagen zu einem idyllischen Ort entwickelt.

Immobilien in Neuenhagen – darauf sollten Sie achten

In Neuenhagen sind sowohl Neubaugebiete als auch ältere Immobilien vertreten. Je nach Lage und Alter können sich erhebliche Differenzen in den Kaufpreisen, die aufgerufen werden ergeben. Sollten Sie sich für eine Immobilie in Neuenhagen interessieren, so sollten Sie sicherstellen, dass auch ein angemessener Kaufpreis für das Objekt verlangt wird. Insbesondere bei älteren Immobilien kann es zu Folgekosten durch Sanierungsbedarf kommen, den ein Käufer meist nicht selbst einschätzen kann. Unsere Sachverständigen für Immobilien können Ihnen helfen, beim Immobilienkauf in Neuenhagen sicher zu gehen. Am besten beauftragen Sie gleich ein Gutachten beim Sachverständigen für Immobilien!

(*)Felder sind Pflichtfelder

Vorname(*)

Nachname(*)

Straße(*)

PLZ(*)

Ort(*)

Telefon(*)

Email (*)

Auswahl

Betreff

Ihre Nachricht

CAPCHA
captcha

Bitte geben Sie den Code ein

Immobiliengutachter Jüterbog

Bundesland: Brandenburg

Landkreis: Teltow-Fläming

Ort: Jüterbog

Einwohnerzahl: zirka 12.300


Jüterbog verfügt als mittelalterliche Hauptstadt des Fläming über einen einzigartigen, historischen Stadtkern. Drei Klöster, drei Stadttore, zahlreiche Wehrtürme, die Kirchtürme der Nikolaikirche und das älteste Rathaus in Brandenburg zeugen von der altehrwürdigen Geschichte der Stadt. In diesen historischen Mauern befanden sich im Mittelalter die wichtigsten Schauplätze der Reformation. Damit hat sich die Stadt Jüterbog das Europäische Kulturerbesiegel verdient und lädt auch heute noch zu einem Streifzug durch die Vergangenheit ein. Wertvolle Kunstschätze und Baudenkmäler begleiten die Einwohner auf allen täglichen Wegen.

Unser Sachverständiger für Immobilien bestätigt, dass die Altstadt von Jüterbog auch heute noch durch die Bauten aus dem Mittelalter geprägt ist. Als erstes fallen natürlich die gewaltigen Türme von St. Nikolai dem Betrachter ins Auge. Doch auch die pompösen Stadttore, durch die man in die Altstadt Einzug hält, künden vom historischen Gewicht der Stadt. Über die Jahrhunderte war Jüterbog immer wieder Schauplatz bedeutender geschichtlicher Ereignisse. Zu Zeiten Kaiser Wilhelms galt Jüterbog als größte Garnisonsstadt in Deutschland. Unter den Nationalsozialisten war die Stadt Ausbildungsstätte für Rechtsreferendare der Jahrgänge 1938 bis 1944 und zu DDR-Zeiten waren die meisten Truppen der Sowjetunion hier stationiert. Entsprechend konnte unser Sachverständiger für Immobilien in Jüterbog aus nahezu allen Epochen der Geschichte noch Spuren erkennen.

Ortsteile von Jüterbog

1998 wurden die Dörfer Grüna, Fröhden, Markendorf, Kloster Zinna, Neuheim, Wert und Neuhof eingemeindet. Fröhden besteht aus dem historischen Dorfkern, einem Zentralbauerndorf und einer Siedlung aus der Nachkriegszeit. Grüna wurde 1411 erstmals urkundlich erwähnt. Das gepflegte Rundangerdorf wurde 1870 nach einem Brand völlig neu errichtet. Der Zisterzienserorden gründete das Kloster Zinna um 1170. Um 1760 herum wurde eine geometrisch kreuzförmige Webersiedlung um einen achteckigen Marktplatz aus gleichförmigen eingeschossigen Kolonistenhäusern gebaut, von denen noch heute etliche erhalten sind.  Der Ortsteil Markendorf zählt zu den ältesten Dorfsiedlungen der Umgebung. Um 1850 entstand dort ein Pionierübungsplatz des Heeres. In Neuheim wurden 1946 Vertriebene aus der Tschechischen Republik angesiedelt. Daher rührt auch der Ortsteilname. Neuhof hingegen diente ursprünglich als Wirtschaftshof für die Mönche des Klosters Zinna. 1184 wurde das Dorf Werder, welches nun Ortsteil von Jüterbog ist, erstmals schriftlich erwähnt. Heute beherbergt der Ortsteil die spätromanische Feldsteinkirche sowie den Erlebnishof Werder.

Immobilienkauf in Jüterbog

Ob Familiendomizil, gemütliche Single-Wohnung oder WG – in Jüterbog gibt es sowohl familiengerechte als auch barrierefreie Wohnmöglichkeiten. Sachverständige für Immobilien können Immobilien in traumhafter Altstadtlage oder in Stadtrandlage im Grünen empfehlen. Wer sich für eine Immobilie in Jüterbog interessiert und eine gesicherte Investition machen möchte, der sollte allerdings eine Bewertung einholen. Unsere Sachverständigen für Immobilien erstellen ein unabhängiges Gutachten über den Zustand der Immobilie, so dass Sie wissen, welche Investitionen angemessen sind. Machen Sie am besten gleich einen Termin mit unseren Sachverständigen für Immobilien aus!

(*)Felder sind Pflichtfelder

Vorname(*)

Nachname(*)

Straße(*)

PLZ(*)

Ort(*)

Telefon(*)

Email (*)

Auswahl

Betreff

Ihre Nachricht

CAPCHA
captcha

Bitte geben Sie den Code ein

Immobiliengutachter Brandenburg

Bundesland: Brandenburg

Landkreis: kreisfrei

Ort: Brandenburg an der Havel

Einwohneranzahl: zirka 71.500


Größere Kartenansicht

In Deutschland gibt es nur wenige Städte, die auf eine so abwechslungsreiche und lange Geschichte wie Brandenburg an der Havel zurückblicken. Mehr als 1.000 Jahre Siedlungsgeschichte warten mit Höhepunkten und dunklen Kapiteln in der Stadtgeschichte auf. Entsprechend zeigt sich heute eine vielfältige Stadt, die sowohl historische Gemäuer als auch moderne Architektur unter den Immobilien beherbergt. Brandenburg an der Havel bietet damit für jeden – vom Single bis zur Großfamilie die richtige Umgebung für ein interessantes Leben.

Brandenburg an der Havel präsentiert sich laut den Sachverständigen für Immobilien  mit attraktiven Wohnmöglichkeiten und viel Lebensqualität. In der Stadt bieten sich vielfältige Wohnambiente, da Brandenburg an der Havel viele Stadtteile mit eigenen Wohnwelten vereint. Ob Innenstadt, Görden, Neustadt, Hohenstücken, Altstadt, Brandenburg-Nord, Göttin, Klein Kreutz, Gollwitz, Kirchmöser, Schmerzke, Mahlenzien, Wust oder Plaue – allen Stadtteilen sprechen die Sachverständigen für Immobilien einen ganz eigenen Charakter zu. Häufig liegen die Wohngebiete im Grünen und am Wasser. Familienfreundliche Wohnquartiere finden sich ebenso wie urbane Vielfalt in ländlicher Umgebung. Ob innenstadt- und bahnhofsnahe Gründerzeitqualitäten, ländlich geprägte Ortsteile, Einfamilienhaus-Gebiete oder Wohnungen mit Seeblick – für eine generationsgerechte Wohnumgebung ist immer auf sympathische Art gesorgt. Die Stadt wird durch den Fluss mit allen Stadtteilen verbunden, die auf ihre ganz persönliche Weise alle einzigartig sind.

Lebensqualität in der Stadt Brandenburg an der Havel

Wer nach Brandenburg an der Havel ziehen möchte, hat die Qual der Wahl zwischen echtem Gartenidyll, altersgerechtem Wohnen, preisgünstigen Familienunterkünften oder einem aktiven Altstadtleben inmitten einer tausendjährigen Stadt. Kaum eine andere deutsche Stadt in dieser Größenordnung bietet so viele unterschiedliche Lebens- und Wohnqualitäten wie Brandenburg an der Havel. Dieser Meinung sind zumindest die Sachverständigen für Immobilien sowie rund 70.000 Einwohner der Stadt. In Brandenburg an der Havel sesshaft zu werden, dafür gibt es sicher viele Gründe. Der wichtigste allerdings dürfte sein, dass sich ein außergewöhnlich breites Spektrum an attraktiven Immobilien und Wohnungsangeboten in vielseitigen Umfeldern bietet. Vom urbanen Wohnen im Stadtzentrum über die grüne Gartenstadt bis hin zu kompakten Wohnvierteln mit Versorgungsnähe ist alles in der Stadt vertreten, was für einen individuellen Lebensstil notwendig ist. Attraktive Altbauten, moderne Neubauten, gewerblich nutzbare Immobilien und innovative Lofts existieren symbiotisch nebeneinander. Charakteristisch für Brandenburg an der Havel sind schließlich das erhaltene historische Stadtbild, die individuellen Stadtteile, die Gewässer wie Havel und Beetzsee sowie die reizvolle Landschaft, die die Stadt umgibt.

Immobilien in Brandenburg an der Havel – so individuell wie das Stadtbild

Brandenburg an der Havel bietet nach Meinung der Sachverständigen für Immobilien ein optimales Wohnumfeld für jedermann. Viele Freizeitattraktionen, gute Einkaufsmöglichkeiten, eine optimale Straßenanbindung, öffentliche Verkehrsmittel sowie Kindergärten und Schulen prägen die Infrastruktur der Stadt Brandenburg an der Havel. Wer in Brandenburg an der Havel am Kauf einer Immobilie interessiert ist, sollte sich auf die Expertise eines Sachverständigen für Immobilien stützen. Schließlich stehen viele Altbauten zur Disposition, bei denen auf einen eventuellen Sanierungsbedarf geachtet werden muss. Kontaktieren Sie unsere Sachverständigen für Immobilien gleich jetzt, um sich genau zu informieren!

(*)Felder sind Pflichtfelder

Vorname(*)

Nachname(*)

Straße(*)

PLZ(*)

Ort(*)

Telefon(*)

Email (*)

Auswahl

Betreff

Ihre Nachricht

CAPCHA
captcha

Bitte geben Sie den Code ein

Immobiliengutachter Falkensee

Bundesland: Brandenburg

Landkreis: Havelland

Ort: Falkensee

Einwohnerzahl: zirka 42.600


Größere Kartenansicht

Der Ort Falkensee zeigt sich sympathisch und lebenswert. Daran hat sicher der grüne Charakter der Stadt, der sich in vielen großen Gärten und schönen Häusern zeigt, seinen Anteil. Die eigentliche Stärke der Stadt Falkensee liegt aber in seinen Bewohnern, denn dreiviertel der Menschen in Falkensee sind erst in den letzten Jahren zugezogen. Entsprechend treffen viele unterschiedliche Erfahrungen und Wünsche aufeinander. Aus diesem gesunden Mix entwickeln sich neue Gemeinsamkeiten in den Schulen, Vereinen und der Nachbarschaft.

Falkensee – eine Stadt zum Wohnen und Wohlfühlen

In Deutschland hat sich kaum eine andere Stadt so schnell entwickelt wie Falkensee. Über Jahrzehnte lebte das hübsche Fleckchen in der Mauer. Nun holt Falkensee die verlorene Entwicklung wie im Zeitraffer nach. Da ein nicht geringer Teil der Einwohnerschaft sich erst nach dem Mauerfall in der Stadt Falkensee niedergelassen hat, brachten diese Menschen unterschiedliche Erfahrungen aus den ehemaligen Wohnorten mit und setzten unterschiedliche Erwartungen in die neue Heimatstadt. Naturgemäß kann Falkensee wahrscheinlich nicht alle Wünsche erfüllen, doch eine gezielte Stadtentwicklung stellt sich dieser Herausforderung. Ob in der Wohnung im Mehrfamilienhaus, im Reihenhaus oder im Einfamilienhaus mit großem Grundstück – Falkensee zeigt sich als dynamische Wohnstätte und Freizeitstadt, die laut unseren Sachverständigen für Immobilien für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel die passende Immobilie bereithält.

Kein Vorort von Berlin und doch nah dran

Die Nähe zur Metropole Berlin hat vor allem junge Familien nach Falkensee gezogen. Der Sachverständige für Immobilien wird daher immer häufiger aufgefordert, Immobilien zu bewerten, die sowohl Wohnen im Grünen vermitteln aber auch den Trubel der Großstadt nicht aus dem Leben ausschließen. Die Kombination von Natur und Großstadt ist für junge Leute besonders attraktiv. Dabei spielt natürlich die hervorragende Verkehrsanbindung an die Hauptstadt Berlin eine große Rolle.

Wohnen in Falkensee

In Falkensee finden sich laut den Sachverständigen für Immobilien Wohnlagen, die vor allem durch Einfamilienhäuser mit umfangreichem Grundstück geprägt werden. Doch gibt es auch Ortsteile die mit ausgeprägten Wohngebieten wie der Parkstadt, Falkenhorst und Falkenhöh aufwarten, in denen eine leistungsfähige, kommunale Wohnungsgesellschaft nach dem Rechten sieht.

Eine Immobilie in Falkensee – eine zukunftsorientierte Entscheidung

Unsere Sachverständigen für Immobilien sind überzeugt, dass Falkensee für die wohnliche Zukunft enormes Potenzial bietet. Schließlich muss die Nähe zur Hauptstadt und die optimale Infrastruktur, die damit verbunden ist, sehr positiv bewertet werden. Unsere Sachverständigen für Immobilien sind gerne behilflich, wenn es darum geht, eine detaillierte Bewertung einer Immobilie in Falkensee vorzunehmen – sei es für einen Verkäufer oder einen Kaufinteressierten. Melden Sie sich einfach bei unseren Sachverständigen für Immobilien für einen Termin!

(*)Felder sind Pflichtfelder

Vorname(*)

Nachname(*)

Straße(*)

PLZ(*)

Ort(*)

Telefon(*)

Email (*)

Auswahl

Betreff

Ihre Nachricht

CAPCHA
captcha

Bitte geben Sie den Code ein

Informationen für Immobilien im Ausland.
Immobilien in England / GB Immobilien in Frankreich Immobilien in Spanien
Immobilien in Dänemark Immobilien in Polen Immobilien in der Türkei
öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Dipl.-Sachverständige (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
Referenzobjekte
Immobiliengutachter Immobiliensachverständiger Sachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter Immobilien immobilienbewertungSachverständigenbüroGutachtenSachverständiger ImmobilienImmobiliensachverständigerImmobiliengutachter ImmobiliensachverständigerSachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter ImmobilienimmobilienbewertungSachverständigenbüro


Bernd A. Binder