Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung

Leitergerüsten

Gerüst

Gerüst

Gerüste dienen der Absicherung und Erleichterung von Arbeiten in größeren Gebäudehöhen. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Außenarbeiten, doch können auch Innenarbeiten mit Gerüsten anfallen, sofern es sich um hohe Altbauten handelt. Es gibt unterschiedliche Gerüsttypen, für die jeweils auch unterschiedliche Normen gelten. Für Traggerüste ist beispielsweise ein Standsicherheitsnachweis nötig, der bei sonstigen Gerüsten wie z.B. Leitergerüsten wegfällt. Grundsätzlich müssen alle Gerüste den technischen Normen entsprechen und die Vorgaben der Arbeitssicherheit erfüllen. In den Baunormen werden in manchen Ländern in einer Liste die technischen Baubestimmungen für Gerüste zusammengefasst. Fachfirmen vermieten Gerüste zeitweise und sorgen für den fachgerechten und sicheren Aufbau. 

Informationen für Immobilien im Ausland.
Immobilien in England / GB Immobilien in Frankreich Immobilien in Spanien
Immobilien in Dänemark Immobilien in Polen Immobilien in der Türkei
öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Dipl.-Sachverständige (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
Referenzobjekte
Immobiliengutachter Immobiliensachverständiger Sachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter Immobilien immobilienbewertungSachverständigenbüroGutachtenSachverständiger ImmobilienImmobiliensachverständigerImmobiliengutachter ImmobiliensachverständigerSachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter ImmobilienimmobilienbewertungSachverständigenbüro


Bernd A. Binder