Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung

Hübitz

Immobiliengutachter 06308 Hübitz Straße der Einheit

Bundesland: Sachsen – Anhalt

Landkreis: Mansfeld – Südharz

Ort: Gerbstedt

Ortsteil: Hübitz

Einwohnerzahl: zirka 336

Der Ort Gerbstedt, zu dessen Stadtgebiet Hübitz zählt, liegt rund 8 km nördlich der Lutherstadt Eisleben und rund 6 km südlich der Stadt Hettstedt. Der Ortsteil Hübitz liegt idyllisch am Stadtrand von Gerbstedt, welches sich teilweise auf der Mansfelder Platte und auf den beiden Hängen einer Feldmulde erstreckt.

Früher floss durch diese Feldmulde der aus dem Westen kommende Bach „Apfelborn“, welcher heute im Dorfteich entspringt und unterirdisch durch die Kanalisation von Hübitz verläuft. Im Osten des Stadtgebietes an der Kreuzung von Straße der DSF, Straße des Aufbaus und Griftweg tritt der Bach zutage.

An dieser Stellt beginnt das steile Tal des Grifts, welches sich durch die östlichen Teile von Hübitz bis nach Augsdorf hinzieht. Viele Obstgärten, die zum Teil frei zugänglich sind, erfreuen die Anwohner mit herrlichen Früchten. Bereits aus einiger Entfernung lässt sich in der südlichen Hübitzer Gemarkung die große Kupferschieferhalde des bekannten Thälmann-Schachtes erkennen.

Hübitz zählt ebenso wie Siersleben, Augsdorf und Thondorf zu den sogenannten Griftdörfern, die alle am Griftbach lagen. Früher war Hübitz ein Rundling, der sich um den Dorfteich herum erstreckte. Die alte Kirche, die bereits seit zirka 100 Jahren in Hübitz steht, stellt das Wahrzeichen des Dorfes dar.

Bis zum Jahre 2009 war Hübitz eine eigenständige Gemeinde. Am 01. Januar 2010 wurde Hübitz allerdings mit den Gemeinden Augsdorf, Rottelsdorf, Siersleben, Ihlewitz, Friedeburgerhütte, Welfesholz und Zabenstedt zur neuen Stadt Gerbstedt zusammengeschlossen.

Die ländliche Lage von Hübitz ist bei vielen Einwohnern aufgrund der Ruhe sehr beliebt. Trotzdem ist Hübitz durch die Nähe zur Bundesstraße 180 nicht von der Welt abgeschnitten. Eisleben und Hettstedt sind auf der zirka 1 km westlich vorbeiführenden Bundesstraße gut zu erreichen. Die nächste Autobahnabfahrt bzw. – auffahrt befindet sich bei Plötzkau an der A14. Von Hettstedt, wo sich der nächstgelegene Bahnhof befindet, können Pendler ebenfalls weiterreisen.

Ruhige Wohnlage gewünscht? – dann eine Immobilie in Hübitz wählen

Wer sich schon immer einen Wohnsitz in ländlicher Umgebung, der trotzdem stadtnah gelegen ist, gewünscht hat, der findet in Hübitz den geeigneten Standort. Ob eine gewünschte Immobilie auch zu einem angemessenen Preis angeboten wird, stellen unsere Gutachter für Immobilien gerne für Sie fest. Natürlich werden die Immobiliengutachter auch gerne für Sie tätig, wenn Sie bereits im Besitz einer Immobilie in Hübitz sind und nun gerne erfahren möchten, welchen reellen Wert dieses Objekt hat. Für einen Termin können Sie jetzt einen unserer Gutachter für Immobilien kontaktieren!

(*)Felder sind Pflichtfelder

Vorname(*)

Nachname(*)

Straße(*)

PLZ(*)

Ort(*)

Telefon(*)

Email (*)

Auswahl

Betreff

Ihre Nachricht

CAPCHA
captcha

Bitte geben Sie den Code ein

Informationen für Immobilien im Ausland.
Immobilien in England / GB Immobilien in Frankreich Immobilien in Spanien
Immobilien in Dänemark Immobilien in Polen Immobilien in der Türkei
öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Dipl.-Sachverständige (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
Referenzobjekte
Immobiliengutachter Immobiliensachverständiger Sachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter Immobilien immobilienbewertungSachverständigenbüroGutachtenSachverständiger ImmobilienImmobiliensachverständigerImmobiliengutachter ImmobiliensachverständigerSachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter ImmobilienimmobilienbewertungSachverständigenbüro


Bernd A. Binder