Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung

Grunddienstbarkeiten

Grunddienstbarkeiten

Grunddienstbarkeiten

Grunddienstbarkeiten sind beispielsweise das Fenster-, Geh- und Fahrt- sowie das Leistungsrecht – also Grundstücksbelastungen zugunsten eines Eigentümers von einem anderen Grundstück. Grunddienstbarkeiten basieren auf den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB), worin geregelt ist, dass der Eigentümer des anderen Grundstücks das Ausüben eines Rechts ausschließen, bestimmte Handlungen nicht vornehmen oder das Grundstück in einzelnen Beziehungen nutzen darf. Grunddienstbarkeiten sind in der zweiten Abteilung des Grundbuchs einzutragen.

Informationen für Immobilien im Ausland.
Immobilien in England / GB Immobilien in Frankreich Immobilien in Spanien
Immobilien in Dänemark Immobilien in Polen Immobilien in der Türkei
öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Dipl.-Sachverständige (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
Referenzobjekte
Immobiliengutachter Immobiliensachverständiger Sachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter Immobilien immobilienbewertungSachverständigenbüroGutachtenSachverständiger ImmobilienImmobiliensachverständigerImmobiliengutachter ImmobiliensachverständigerSachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter ImmobilienimmobilienbewertungSachverständigenbüro


Bernd A. Binder