Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung

Abbindung

Abbinden

Abbinden-1

Bild: © Sachverständiger und Gutachter für Immobilien, Mieten und Pachten, Bernd A. Binder ( 2006 ).

 

Abbinden

Bis Beton endgültig erhärtet ist, vergeht eine bestimmte Zeit. Der Prozess des Übergangs von feuchtem, plastischem Beton oder Mörtel wird als „Abbinden“ bezeichnet. Dies geschieht mithilfe eines Bindemittels. Bis Betonteile abgebunden sind, dauert es üblicherweise 24 Stunden. Bis zur Tragfähigkeit und vollständigen Erhärtung dagegen vergehen rund vier Wochen. Damit die komplette Abbindung erreicht werden kann, ist eine gewisse Abbindwärme notwendig.

Informationen für Immobilien im Ausland.
Immobilien in England / GB Immobilien in Frankreich Immobilien in Spanien
Immobilien in Dänemark Immobilien in Polen Immobilien in der Türkei
öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Dipl.-Sachverständige (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
Referenzobjekte
Immobiliengutachter Immobiliensachverständiger Sachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter Immobilien immobilienbewertungSachverständigenbüroGutachtenSachverständiger ImmobilienImmobiliensachverständigerImmobiliengutachter ImmobiliensachverständigerSachverständiger Gutachter WertermittlungGutachter ImmobilienimmobilienbewertungSachverständigenbüro


Bernd A. Binder